Vor einiger Zeit habe ich auf dem Flohmarkt ein entzückendes kleines Kommödchen gekauft (von dem ich wie immer damals noch nicht so genau wusste, was ich damit anstellen soll). Entzückend waren allerdings nur die Form und die Größe, Farbe und Dekor waren allerdings gar nicht meins. Nachdem das Teil nun einige Zeit hier rumstand, habe

Heute zeige ich euch mal unsere Osterdeko in diesem Jahr. Ganz reduziert, in natürlichen Farben und ohne viel SchnickSchnack, so wollte ich es haben dieses Jahr. Dafür mussten wieder mein Deko-Wandregal und die Wandleiste herhalten. Die sind einfach perfekt dafür, und zumindest einigermaßen katzensicher. Auch wenn Rambo trotzdem schon ein Ei zerstört hat. Wie ihr

Vor einiger Zeit bereits habe ich ja unser Wohnzimmer renoviert und zum Teil auch umgeräumt. Für unseren Fernseher hatten wir bis zur Renovierung ein offenes Bücherregal als Unterschrank zu stehen. Dieses Regal stand nicht auf Füßen, sondern direkt mit dem untersten Fachboden auf dem Fußboden. Das gefiel mir überhaupt nicht, denn der Schrank daneben hat

Und wieder ist eine Ecke in der Küche fertig geworden. Ich hatte es ja hier schon mal geschrieben: manche Ecken ergeben sich erst mit der Zeit als nicht optimal. In diesem Fall geht es um die Ecke zwischen Kühlschrank und Spüle. Da nicht anders möglich, gibt es hinter dem Kühlschrank eine große Lücke zur Wand,

Es ist schon ziemlich lange her, seit ich euch die ersten Bilder unseres Katzenspielplatzes gezeigt habe. Hier könnt ihr nochmal nachlesen, wie es begonnen hat. Natürlich hat es nicht bis jetzt gedauert, bis das ganze Konstrukt fertig geworden ist. Im Gegenteil, die Miezes haben vor allem die Kratz- und Kletterstange intensivst genutzt, so dass bereits

Oh lange nichts mehr geschrieben… es fotografiert sich so schlecht zur Zeit. Vor einigen Monaten hat unsere Flurlampe das Zeitliche gesegnet. Das ist ziemlich blöd, denn unser Flur ist nicht ganz so klein, aber ziemlich dunkel. Und die Wandlampe alleine reicht auf keinen Fall aus als Beleuchtung. Nun haben wir aber nichts gefunden, was im

Irgendwann und irgendwo hatte ich es schon mal angekündigt: im Arbeitsbereich muss unbedingt was getan werden. Aber bevor ich hier weiterkomme, muss im Schlafzimmer begonnen werden. Beide Abteilungen befinden sich schließlich in einem Raum. Die Leseecke (mein Bett mit Bücherregal 😉 ) war gestückelt und nicht mehr ganz so wie ich es wollte. Außerdem gab