Auch für Mittwoch hatten wir einen Ausflug gebucht, aber “nur” einen Halbtagesausflug. Schwesterherz wollte nachmittag gerne etwas chillen 😀 . Also fuhren wir mit dem Bus in das Bergdorf Valdemossa, bekannt für sein Unterdorf mit den vielen bepflanzten Hausfronten und vor allem dafür, dass Frederic Chopin dort einen Winter mit seiner Geliebten lebte. Dieses Mal

Heute geht es endlich weiter mit meiner kleinen Mallorca-Reihe. Für Dienstag hatten wir einen Ganztagesausflug gebucht. Diesen hatten wir schon geplant, als wir den Urlaub gerade mal gebucht hatten, und wir waren sehr gespannt darauf. Vorweg genommen, wir wurden nicht enttäuscht. Dieser Ganztagesausflug wird als Inselrundfahrt verkauft. Das ist natürlich nicht ganz richtig, denn es

Mehr Mallorca? Dann los. Am Montag hatten wir einen Ausflug nach Palma geplant, ohne Reisegruppe, denn ich würde nie nie never mit ner Reisegruppe eine Stadtbesichtigung machen. Und das hat sich auch hier wieder bestätigt. Nach Ausschlafen und gutem Frühstück nutzten wir den hoteleigenen Shuttlebus, um ins Städtchen und zur Bushaltestelle zu kommen. Wir hatten

Heute geht es weiter mit meiner kleinen Mallorca-Reihe. Habt ihr gestern bis zum Schluss durchgehalten? Oder den ersten Teil noch gar nicht gesehen. Dann aber ganz schnell hier entlang. Ich wollte euch heute Santa Ponsa zeigen. Wir waren 2x in dem Städtchen, einmal gleich am Ankunfts-Sonntag, und dann nochmal am Abreise-Donnerstag. Hier und heute zeige