Irgendwann und irgendwo hatte ich es schon mal angekündigt: im Arbeitsbereich muss unbedingt was getan werden. Aber bevor ich hier weiterkomme, muss im Schlafzimmer begonnen werden. Beide Abteilungen befinden sich schließlich in einem Raum. Die Leseecke (mein Bett mit Bücherregal 😉 ) war gestückelt und nicht mehr ganz so wie ich es wollte. Außerdem gab es im Regal viel zu wenig Platz.

So sah es vorher in der Leseecke aus.
So sah es vorher in der Leseecke aus.

Im Arbeitsbereich stand noch ein BILLY, der absolut überfüllt und unaufgeräumt ist, weil in den immer nur alles reingeworfen wird, was irgendwo übrig bleibt.

Das überfüllte und unaufgeräumte BILLY gleich neben der Tür
Das überfüllte und unaufgeräumte BILLY gleich neben der Tür

An dieser Stelle brauche ich zwar ein Regal, aber dieses jetzige würde perfekt an die Stelle der jetzigen Bücherecke passen. Denn es stünde dann Rücken an Rücken mit genau dem gleichen Regal. Also perfekt.

Da es letztens bei IKEA ein tolles Wochenangebot mit BILLY in weiß-grau gab, musste ich direkt zuschlagen. Weiß passt schließlich viel besser an diese Wand.

Und so steht nun eben mein birkefarbener BILLY im Schlafbereich und hat viiiiiel Platz für Bücher.

BILLY noch leer...
BILLY noch leer…
... und nun auch eingeräumt.
… und nun auch eingeräumt.

Und im Arbeitsbereich steht nun ein wunderschöner neues BLLY, der nun nur darauf wartet, ordentlich eingeräumt zu werden.

Der neue BILLY noch leer
Der neue BILLY noch leer
DSC02447
Sieht doch irgendwie schon edel aus…

Und so sah es aus, als beide Regale leer waren und alles auf meinem Bett rumflog.

Passt schon ne Menge rein in so ein Stück Regal
Passt schon ne Menge rein in so ein Stück Regal
Rambo musste natürlich auch mithelfen...
Rambo musste natürlich auch mithelfen…

Und eins steht wohl fest: neue Bücher bräuchte ich so schnell nicht mehr kaufen. Aber ich fürchte, das klappt nicht.

DSC02451
Stapel ungelesener Bücher = SUB

Mein schöner alter Koffer vom Flohmarkt, den ich euch demnächst noch hier zeige, kam nun auch zum Einsatz. Er darf jetzt meine ganzen alten Fotos und Fotoalben und die ganzen alten Briefe – Erinnerungen an (Brief-)Freundinnen (natürlich nur die wichtigsten), Liebesbriefe, Karten als meine Schwester noch klein war und als absolutes Special-Erinnerungsstück eine Karte von meinem Bruder an mich im Ferienlager – beherbergen. Es war richtig schön, mal in diesen alten Erinnerungen gestöbert zu haben. Und sie haben nun ihren würdigen Platz in diesem alten Koffer gefunden.

IMG-20150526-WA0000

Die Absenderin hat den Namen kreiert, der nun meinen Blog benennt :-)
Die Absenderin hat den Namen kreiert, der nun meinen Blog benennt 🙂
So darf er nun liegen, und nimmt keinen Platz weg.
So darf er nun liegen, und nimmt keinen Platz weg.
Erinnerungen mit Geruchskontrolle durch Rambo :-)
Erinnerungen mit Geruchskontrolle durch Rambo 🙂

Und noch etwas habe ich gefunden :-):

DSC02452In dem großen Karton gibt es noch eine ganze Menge mehr schöner Erinnerungen. Aber dazu vielleicht ein andres Mal mehr.

Dies ist gleichzeitig mein 1. Beitrag zum Dekodonnerstag.

Teile diesen Beitrag:

One Reply to “Leseecke”

  1. Ha, ja, das kenn ich! Im Schlafzimmer hab ich auch so ein vor Fülle bald explodierendes Regal!
    Ich wollte es letztens aussortieren – ehrlich! Keine Ahnung was dazwischen gekommen ist! ;-)))
    Jetzt sieht es jedenfalls bei Dir echt toll aus! Super sortiert und aufgeräumt! Klasse! Ich nehm mir das zum Vorbild!

    Liebe Grüße, Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.