Unterwegs

Von Kürbissen, Märchen und sprechenden Papageien

Bei strahlendem Sonnenschein hatte ich mir heute freigenommen und habe mit Dario Sandra und Family ins Blühende Barock begleitet. Schließlich wollte ich eh schon seit Wochen mal wieder dorthin.

Mia war total aufgeregt, wusste genau was sie sehen wollte, und wuselte gut durch den Park mit der Kürbisausstellung und den Märchengarten.

Motto der Kürbisausstellung sind dieses Jahr die olympischen Spiele. Ich finde, die Ausstellung ist deutlich kleiner geworden als früher, aber gut war sie trotzdem.

Der Märchengarten ist immer wieder schön, und selbst für Erwachsene gibt es immer wieder neues zu entdecken. Heute waren es die sprechenden Papageien. Die haben uns doch tatsächlich nachgeredet und selbst unser Lachen nachgemacht… frech :D.

DSC06591

DSC06636

Insgesamt ein Ausflug, der sich wirklich gelohnt hat. Ich sollte viel öfter dorthin.

Teile diesen Beitrag:

Ein Gedanke zu „Von Kürbissen, Märchen und sprechenden Papageien

  1. Wow du hast wirklich wunderschöne Fotos gemacht. Da sind sogar einige dabei, die mir von mir tatsächlich mal gefallen und eine wunderbare Qualität. Super klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.