Essen & Trinken

Spätzle auf die Schnelle

Das gab es bei uns letztens:

Spätzle kochen.

1/4 l Wasser mit Brühwürfel und Tomatenmark aufkochen, Schlagsahne dazugeben und nach Wunsch würzen.

Spätzle in eine Auflaufform geben, Soße dazu und Käse drüberstreuen.

Im Backofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

LECKER!

Das kann man sicher herrlich mit Zwiebeln, Speckwürfeln, Gemüse oder was auch immer verfeinern. So war es die schnellste Variante. Und die, die auch Dario isst.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.