Unterwegs

Käsberg Mundelsheim

Mist, schon wieder wochenlange Verspätung.. Schon im November wollte ich diese Fotos posten. Sorry.

Ende November waren wir nochmal unterwegs, das schöne Wetter genießen. Dieses Mal zog es uns an eine der Neckarschleifen, nämlich an die in Mundelsheim.
Dort gibt es die Weinbergterrassen “Käsberg” mit Käsbergkanzel und Panomaramablick auf den Neckar. Und dort wollten wir hin. Hätte ich vorher gewusst, was mich erwartet… 😉

Vom Parkplatz aus gibt es einen schönen Weg in die Weinbergterrassen, der sich auch richtig gut läuft.

Das Häusle in der Mitte und die Plattform links darüber waren unser Ziel.
Angekommen am Königshäusle und bereit für den Blick auf den Neckar

Um auch zur Käsbergkanzel zu gelangen, sollte ich auch diese furchtbaren Stufen klettern. Hoch ging ja noch, aber runter… Naja, ich habe mich entschieden es zu probieren, wenn wir schon mal da waren. Und was soll ich sagen, es war gar nicht so schlimm 😉 .

An der Plattform standen die Leute an, wegen Abstand halten und so. So hatten wir noch etwas Zeit, rund um den Weinstöcken rumzuklettern.

Zurückzu hatten wir erst überlegt, ob wir komplett runterklettern. Mir war dann aber doch lieber, den Weg wieder zurückzugehen, den wir gekommen waren. Schließlich hatte ich einige Fotos noch nicht gemacht, weil ich wusste, ich komme noch mal vorbei.

Am Parkplatz angekommen haben wir uns noch für eine kurze Runde zum Neckar entscheiden. Jetzt mussten wir ja wenigstens auch mal kurz am Wasser sein.

Und so sieht das aus, wenn mein Mann mit mir spazierengeht 😮 .

Auch wenn ich ja nicht gerne laufe, und auch wenn ich wieder mal etwas meckern musste, dass ich raus muss 😉 : es war ein sehr schöner Spaziergang, noch dazu der letzte vorerst in dem Ausmaß.
Danach kamen (Light-) Lockdown und nicht so schönes Wetter, und die Biathlon-Saison hat angefangen. Da habe ich keine Zeit mehr zum Rausgehen 😀 .

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.