Unterwegs

Schloß Monrepos

Letztes Wochenende hatten wir hier herrliches Wetter. Da Dino Corona sei Dank seine Sonntage auch nicht auf dem Fußballplatz verbringt, hatten wir wieder Zeit für einen Ausflug.

Dieses Mal zog es uns seit Ewigkeiten mal wieder nach Ludwigsburg. Schloß Monrepos sollte es sein. Natürlich waren wir schon oft hier, aber ein Besuch hier ist immer wieder schön.

Blick von der Ostseite des Sees auf das Schloß

WIe erwartet war es ganz schön voll. Die Leute zieht es eben raus, wenn das Wetter schon mitspielt und man sonst nicht viel machen kann. Zum Glück konnte man sich recht gut aus dem Weg gehen.

Ich bin die Runde um den See glaube ich das erste Mal gegangen. Wer mich kennt, weiß, dass Laufen nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist 😉 .

Die alte Kapelle auf der Kapelleninsel… Zutritt leider verboten
Keine Ahnung, was hier Ufer, Kapellen- oder Amorinsel ist 🙂
Seebewohner…
Rechts Kapellen-, links Amorinsel…
Nochmal… hier sieht man auch die Massen an Menschen ganz gut.
Ich wusste nicht, dass man hier auch angeln darf…

Und dann hatten wir sogar noch Gelegenheit ein paar Waldbewohner zu beobachten. Total süß 🙂

Bei einem kleinen Spaziergang übers Gelände, das auch Reiterhof, Golfplatz, Gastronomie und was weiß ich noch alles beherbergt, gab es viele schöne herbstliche Ecken und Wege zu entdecken.

Erst nochmal der Blick aufs Schloß, dieses Mal von der Westseite des Sees.
Einer der herrlichen Parkwege… fast schon eine Allee.

Und dann waren wir wieder am Schloß. Auf der Seeseite hat man unter der Terrasse einen kleinen Imbiss installiert. Deshalb war es dort auch so sehr voll.

Fast könnte man das Schloss in dieser Ansicht mit Schloß Solitude verwechseln.

Nachdem wir noch kurz um die Ecke spaziert sind, um auch die hübsche Parkseite des Schlosses zu sehen, verabschiedeten wir uns wieder von hier und machten unseren Parkplatz für die nächsten Besucher frei.

Monrepos ist wirklich immer einen Besuch wert. Natürlich ist es noch schöner im Frühling/Sommer, wenn man auch die Tretboote nutzen kann. Aber natürlich sind dann auch mehr Menschen da. Alles kann man eben nicht haben 🙂 .

Auch an diesem Wochenende war wieder herrliches Wetter. Den Ausflug von heute zeige ich euch dann nächste Woche.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.