Geschenkidee Geldgeschenk als Handyzuschuss

So, nun ist der Geburtstag vorbei und ich kann zeigen, was mir so kurz vor dem Geburtstag endlich noch eingefallen ist. Ich hatte lange überlegt, wie ich das Geld verpacken könnte, dass das Geburtstagskind von unserer Mädelstruppe bekommen sollte. Es war als Handyzuschuss gedacht, damit Madame endlich wieder ein funktionierendes Handy ihr Eigen nennen kann, nicht eines, dass ständig abstürzt.

20160702_131020

Also fiel mir irgendwann ein, dass ich ja ein Betonhandy basteln könnte. Am betonieren war ich sowieso gerade wieder (das Projekt zeige ich euch später mal), da fiel das Handy gerade noch ab dabei. In der Kürze der Zeit war allerdings kein künstlerisch wertvolles Ergebnis mehr zu erwarten, aber das war auch nicht nötig. Und die Fotos vom Entstehungsprozess habe ich deshalb auch vergessen.

Ich nahm also eine alte Samsung-Umverpackung als Vorlage , um mir eine Form zu basteln (es ging mir vor allem um die abgerundeten Ecken) und druckte mir zusätzlich per Laser schon mal ein Foto von einem S6 Edge aus.

Den Betonklotz in der Form betoniert, trocknen lassen und nach 1,5 Tagen entschalt. Dann habe ich per Fotopotchkleber das Edge-Foto auf die Vorderseite des Klotzes übertragen. Die Technik habe ich euch hier gezeigt.

20160702_093504209

Nach dem das Ganze einen Tag trocknen durfte, habe ich das Papier abgerubbelt (auf dem Foto oben sieht man den Anfang), nochmal ein paar Stunden trocknen lassen und dann klarlackiert.

Die vorher schon erwähnte Samsung-Umverpackung habe ich mit Geschenkpapier beklebt, den Karton mit Wattebällchen ausgelegt und das Geld gerollt darin verteilt.

IMG-20160702-WA0001

Obendrauf kam dann das “Handy”.

IMG-20160702-WA0003

Und dann wurde das Ganze nur noch hübsch verpackt.

IMG-20160702-WA0005

Und weil ich die Karte so hübsch fand, muss ich die hier auch noch zeigen. Die habe ich aber gekauft.

IMG-20160702-WA0007

Unterschrieben haben wir natürlich alle, aber das wollte ich natürlich nicht hier zeigen.

“Geburtstag ist noch lange kein Grund, älter zu werden!”

So ist es doch, und deshalb feiern wir auch fleißig unsere Geburtstage.
Ich glaube, das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. Und diese Woche werden wir dann sicher mal Handy shoppen gehen. Das freut mich nun wieder 😀 .

Geteilt auf Creadienstag.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
602