Musikveranstaltungen

Fantasy Open Air 2014

Zwischendurch mal was anderes als Berlin. Das Fantasy Open Air fand statt, bereits zum 4. Mal. Und inzwischen sind wir nun schon IM Stadion, nicht mehr nur davor.

Stargäste waren dieses Jahr Tanja Lasch, Andreas Fulterer und die Nockis, das Nockalm Quintett (muss ich unbedingt noch mal live haben). Überraschungsgast der ganz besonderen Art war Sandro, Fredis Sohn, der seinem Papa ein Liebeslied sang, und eine flottere Nummer nachschob. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, wie man hier wieder sehen bzw. hören konnte. Respekt.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.