Wohnen & Dekorieren

Einblicke: Das Bad

Lust, unser Bad mal näher anzusehen? Wahrscheinlich nicht, aber ich brauch ja nen Grund meinen tollen ersteigerten und jetzt so schicken Schrank zu zeigen ;-).

8DSC00350

Einige Zeit stand es nun schon in der Garage, das bei Ebay günstigst ersteigerte Eckregal von IKEA, dass es schon seit einiger Zeit nicht mehr im Programm gibt. Nichtsdestotrotz wollte ich schon lange solch ein Teil haben, deshalb musste ich damals zuschlagen. Keine 10 Euro hat mich das gute Stück gekostet, und es waren auch nur wenige Kilometer zu fahren, um es abzuholen (Danke Andrea, fürs Fahren).

Nun im Urlaub also habe ich mich endlich an die Verschönerung gemacht, denn im Originalzustand konnte es natürlich nicht bleiben. Also reichlich Farbe gekauft, für Schrank und Wand, und, um es komplett zu machen, auch gleich noch nen neuen Bodenbelag verlegt. (Auf den Fotos sieht man den Unterschied der Wandfarben leider nicht so wirklich deutlich.)

Bad-vorher-nachher

Eine komplette Woche habe ich für den Schrank gebraucht – Vorstreichen und 3 mal lackieren braucht halt einfach Zeit, vor allem zum Trocknen.

Schrank-vorher-nachher
Vorher: das ging gar nicht… Jetzt: ein Schmuckstück mit Zusatznutzen an der Ecke, an die man ja nun rankommt – Halterungen für Fön und Haarbürsten und Kämme.

Die Wand hat ihre Farbe von einem kräftigen Blau in ein noch kräftigeres Lagune gewechselt, der Fußboden wurde dafür heller. Die farblichen Absetzungen im Schrank sind aufgehelltes Lagune. Das Rollo, das ich auch nach über 10 Jahren noch liebe, hat eine Dusche bekommen und darf nun noch mal einige Zeit seinen Dienst für uns erledigen.

Das Regal ist inzwischen endlich fertig und steht an seinem Platz. Naja, nicht ganz, denn eigentlich sollte es in die Ecke, schließlich ist es ja ein Eckregal. Aber wann hat in dieser Wohnung eigentlich schon mal was so gepasst, wie es sollte.
Naja, nun steht es halt grade an der Wand. Die Tür geht nicht ganz auf, aber wir kommen alle durch und es ist genug Platz ;-).

Okay, dann noch ein paar Fotos…

 

Außerdem habe ich kleine Änderungen in der Küche und im Wohnzimmer vorgenommen. Hatte ja nun wieder Möbel übrig. Das zeige ich aber ein andres Mal.

Da es nun irgendwie so langsam herbstlich wird, habe ich auch wieder meine Bettdecke rausgesucht. Nur mit Laken habe ich inzwischen doch gefroren, noch ziehe ich es vor, lieber das Fenster offen zu haben.
Außerdem habe ich mal die Matratzen getauscht, vielleicht kann ich ja nun wieder besser schlafen. Auf jeden Fall steht dann wohl mittelfristig auch mal ein neues Bett an.

Nun ist der Urlaub wieder vorbei, Montag geht es wieder ins Büro.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.