Bäumchen-, oder Deko-wechsel-dich

Vor kurzem hatte ich DIE Blitzidee, wie ich mir endlich eine Ecke schaffen kann, wo ich Hängedeko leicht auswechseln kann, ohne jedes Mal die Wand bearbeiten zu müssen. Die vielen tollen Blogs machten es vor, so viele haben eine Hängeleiste, und nun habe ich auch eine. Sogar selbstgemacht.

DSC04206

Die Basis war da: ein alter Lattenrost, von dem ich eine Leiste auf die richtige Länge zugeschnitten und dann gestrichen habe.

Im Baumarkt habe ich ein paar nette Haken gefunden. Die waren schnell aufgenagelt.

DSC04209

Zu dieser Jahreszeit ist natürlich Weihnachtsdeko angesagt. An der hatte ich bereits vorher gearbeitet. Wer mir auf Instagram oder Facebook folgt, hat schon was sehen können.

12370931_10206969942999791_4369716505666523970_o

Inzwischen ist es natürlich fertig und ich mag es sehr.

DSC04207

Eine für mich neue Technik musste ich auch ausprobieren. Hier muss ich noch ein wenig üben, aber das Ergebnis darf trotzdem an die Leiste.

DSC04208

Die Idee dazu habe ich bei Depot gesehen, das Motiv am PC erstellt und per Transfertechnik aufs Holz übertragen. An den Rändern sieht man, dass ich wohl zu stark versucht habe, das Papier mit dem olz zu verbinden. Naja ich übe weiter.

Schlussendlich habe ich noch ein paar Kugeln verschönert und dazu gehängt. Ich hatte noch große weiße Kugeln übrig, die haben einfach mal kurz den Edding gesehen.

DSC04210DSC04212

Und die letztens gekauften transparenten Kunststoffkugeln habe ich einfach von innen mit Klarlack eingestrichen, dann Glitter reingestreut, und nach dem Trocknen ebenfalls von innen mit weiß überlackiert. Mir gefällts.

DSC04211

Ich finde die neue Dekoleiste schön und bin jetzt schon gespannt, was ich dann wohl nach Weihnachten da ran hängen werde. Ich habe schon eine Idee.

DSC04213

Und was sagt ihr zu meiner Deko-wechsel-dich-Leiste? Habt ihr Ideen, was ich daran hängen kann? Ich freue mich über eure Kommentare.

Teile diesen Beitrag:

One Reply to “Bäumchen-, oder Deko-wechsel-dich”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.