Allgemein

So viel Stress für so kurze Zeit

Veröffentlicht

Gestern hat sich kurzfristig entschieden, dass Peter heute schon das Laminat in Marcos Zimmer legt.

Toll! Aber für mich hieß das Stress pur: Platz machen in der Wohnung für all den Kram von Marco, das Zimmer leerräumen usw. Naja, wir haben es natürlich geschafft.

Peter und Dino haben dann heute keine 3 Stunden gearbeitet, und das ist das Ergebnis:

P1160839

Die meiste Zeit haben die Zwei für die Türausschnitte benötigt.

Das Zimmer sieht jetzt schon richtig schön hell aus im Vergleich zu vorher. Morgen noch der Rest, und dann irgendwann die Tage den doofen Absatz am Balkon, dann kann der Opa kommen :-).

Zusätzlich hatten wir dann lieben Kaffeebesuch von Sandra und Mia, und natürlich von unseren Nachbarn. Marco hatte einen Kuchen gebacken. So war es zwar laut hier und voll (schließlich stehen jetzt ein paar Sachen mehr im Wohnzimmer), aber auch sehr nett.

Teile diesen Beitrag:

Ein Gedanke zu „So viel Stress für so kurze Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.