Der tägliche Wahnsinn

Schwimmen in Backnang

Heute war zur Abwechslung mal wieder ein Schwimmwettkampf angesagt und kein Fußball. Wir waren in Backnang.

Und so sind die Jungs geschwommen:

Marco:

  • Rücken 25,88 s (4. Platz von 11)
  • Brust 30,27 s (6. Platz von 11)
  • Kraulen 27,94 s (10. Platz von 12)

Dario:

  • Brust 45,84 s (9. Platz von 9)

Natürlich waren die 2 enttäuscht, aber bei manchen Schwimmern merkt man einfach, dass die ganz anders trainieren. Und Marco kann seine Stärken auch erst auf den 50-Meter-Rennen richtig ausspielen, wenn es um Ausdauer geht. Das geht natürlich bei 25 m nicht.

Egal, beide haben ihr Bestes gegeben und können stolz auf sich sein!

Teile diesen Beitrag:

2 Gedanken zu „Schwimmen in Backnang

  1. Man o man ich bin immer wieder erstaunt, was ihr alles mit den Jungs macht. Ist wirklich klasse. Lange Weile scheint da nicht aufzukommen.
    Gruß an deine drei Männer und noch eine schöne Woche.
    Wir haben jetzt erst mal Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.