Der tägliche Wahnsinn

Marco in neuer Rolle und Daniel als Held

Gestern war das vermutlich letzte Fußballspiel der Saison. Und: unsere Kinder haben das Spielen doch noch nicht verlernt.

5:1 – das erste gewonnene Spiel der Saison. Super!
Und super gespielt haben die Kids, miteinander und schön.

Alle 5 Tore hat Daniel geschossen, teilweise im Alleingang, teilweise aber auch im herrlichen Zusammenspiel mit Yannic und Simon.

Und Marco im Tor hatte wenig zu tun. Wenn er aber was zu tun hatte, hat er tolle Paraden gezeigt. Für den Gegentreffer konnte er gar nichts, da hat ihn seine Abwehr leider doch im Stich gelassen.

Marco als Torwart

Alles in allem ein tolles Spiel. Zeigt das in der Frühjahrssaison, dann kann gar nichts mehr schief gehen.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.