Der tägliche Wahnsinn

Krank sein ist doof

Vor allem, wenn es beide Kinder gleichzeitig betrifft.

Und wenn dann ein Kind mitten in der Nacht auch noch recht hohes Fieber kriegt, ist es auch mit der Nachtruhe für Mama vorbei.

Update: Ich weiß gar nicht, wann die Kinder das letzte Mal so lange am Stück zu Hause waren. Sie werden auch morgen, Freitag, noch nicht in die Schule gehen.

Zu allem Übel sitzt auch der Papa mit Schnupfen hier rum und leidet total 🙁 .

Teile diesen Beitrag:

6 Gedanken zu „Krank sein ist doof

  1. hallo,ihr lieben, seid ihr wieder ganz fit
    krank sein ist schließlich doof,leider keine großeltern in der nähe zum verwöhnen und so, müssen mama und papa alleine ran, an alle liebe grüsse bis bald oma und opa

  2. Nein, niemand ist fit. Die Jungs husten noch kräftig, der Papa hat Schnupfen und Mama hat auch Schnupfen und Halsweh.

    Naja, Ferien haben angefangen. Jetzt ist genug Zeit zum Auskurieren.

  3. na meine lieben, tut mir leid, das es diesmal alle erwischt hat, wir wünschen euch gute besserung, krank sein in den ferien ist voll sch…..,aber laut nachrichten hat es eure gegend voll erwischt, hoffen das es nicht nach brandenburg kommt, wie gehabt eure lübbener

  4. Ja, so ist es, wo man hinschaut, sind die Leute krank. Halbe Schulklassen fehlen, halbe Fußballmannschaften usw.

    Naja, wir sind auf dem Weg der Besserung. Nur der blöde Husten bei den Jungen hält sich hartnäckig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.