Essen & Trinken

Kokos-Schoko-Barren (ca. 40 Stück)

  • 100 Gr. Zartbitterschokolade
  • 100 Gr. Butter
  • 125 Gr. Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 3 EL Kakao
  • 100 Gr. gem. Haselnüsse
  • 120 Gr. Mehl
  • 150 Gr. Vollmilchkuvertüre
  • 50 Gr. Kokosraspel

Schokolade schmelzen, abkühlen lassen.

Butter mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb zufügen, cremig rühren. Kakao, Nüsse, Mehl mischen, Eiweiß steif schlagen. Alles mit der Schokolade unter die Eicreme heben.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Form (Menge paßt gut für Springform) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, 20 min. backen.

Stürzen, Papier abziehen. Schokoplatte mit flüssiger Kuvertüre bestreichen, in Barren schneiden, mit Kokosraspel bestreuen.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.