Der tägliche Wahnsinn

Kinderflohmarkt

So nun ist es geschafft. Kinderzimmer wurden leergeräumt, Kisten und mehr geschleppt.

Leider war der Flohmarkt nicht so toll besucht. War zu erwarten, weil viel zu wenig Werbung gemacht wurde, und die Schule nicht am Weg der einkaufenden Laufkundschaft liegt. Dazu dieses ekelhafte Wechselwetter (obwohl, es blieb trocken).

Naja, die Kinder haben jeder 8,- Euro verdient, besser als nichts. Eigentlich müsste das ja ich kriegen, schließlich waren die Kids kaum zu sehen. Aber ich bin ja nicht so 🙂

Was heute nicht verkauft wurde, nehme ich dann mit zum großen Flohmarkt. Da wird wahrscheinlich/hoffentlich mehr weggehen.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.