Auf Instagram hatte ich es zuerst gesehen, und heute musste ich es mit eigenen Augen sehen. Deshalb gibt es heute mal wieder etwas aus der Rubrik “Stuttgart entdecken”.

DSC02388Worum gehts? Stein des Anstoßes war – im wahrsten Sinne – dieses Instagram-Bild.
Ein paar Rundfragen und Google-Suchen weiter war ich dann etwas schlauer und wusste wo ich hin musste. Hier gibt es ein paar allgemeine Infos zu diesem Ziel.

Wartberg, Im Keuper, in direkter Nachbarschaft zum Killesberg also. Na das sollte doch zu schaffen sein. Also Kamera geladen und ab ging es.

planTatsächlich waren wir nur in einem minikleinen Teil des riesigen Gebietes (Bereich 17 / 24).

Begonnen haben wir am Bienengarten:

Unterwegs ist uns dann dieses komische Ding über den Weg gelaufen, äh gerollt:

DSC02386Weiter ging es dann zu “Bei der Buche”:

Zwischendurch immer wieder nette Ausblicke, hier auf das Stadion.

DSC02392
Ausblick aufs Neckarstadion

 

Kleingärten gibt es dort auch. Da musste ich dann doch zwischendurch mal über die Zäune spickeln.

DSC02396Unterwegs gab es dann auch Holunder (glaube ich doch mal):

DSC02398Und hier ist sie dann nun, die Kunststation im Keuper.
Die untere Ebene:

Lyrikstationen Merkmale der Schwaben:

Das ist dann vermutlich einer der Rastplätze:

DSC02404
Die Aussichtsplattform der oberen Ebene:

DSC02405Und noch ein schlauer Spruch:
DSC02407Und überall die Stäffele (= Treppen):

DSC02408Viel Natur:

Erwischt... Ein Kuckuck
Erwischt… Ein Kuckuck

DSC02409Und wieder mal die Pusteblumen:

DSC02414Durch eine Unterführung ging es dann in den Höhenpark Killesberg. Und so oft, wie ich schon dort war, in diesem Teil war ich noch nie.
Aber so habe ich auch mal gesehen, dass die alte Messe eigentlich ganz nett neu bebaut wurde. Und für die Menschen dort der schöne Park wirklich nur einen Katzensprung entfernt ist.

Hier hat man es ganz besonders gemerkt: blumentechnisch sind wir wohl grade mittendrin – die Frühjahrsblüher sind größtenteils verblüht, für die Sommerblüten ist es noch zu früh. Aber ab und zu habe ich doch noch ein paar schöne Blumen gefunden.

Und die Anlagen auf dem Killesberg sind sowieso immer wieder schön.

DSC02432DSC02435DSC02441 DSC02436 DSC02438 DSC02439

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.