Bodensee – Tag 1

Bodensee – Tag 1

Am Montag ging es endlich los. Um keine Zeit zu verschwenden und das “Programm” zu schaffen, haben wir gleich die ersten Programmpunkte eingeplant und fuhren deshalb gleich erst mal nach Schaffhausen. In die Ferienwohnung konnten wir ja eh erst ab 16 Uhr.

An den Rheinfall wollten wir schon lange mal, und nachdem unsere Ferienwohnung in Öhningen nur ca. 30km entfernt war, bot sich das jetzt wirklich an. Und es hat sich gelohnt.

Auf der Weiterfahrt zur Ferienwohnung dann ging es durch Stein am Rhein, ein hübsches kleines Städtchen noch in der Schweiz. Hier haben wir kurz Halt gemacht, uns ein bisschen den Marktplatz angesehen und ein teures Eis gegessen.

Irgendwann waren wir dann doch endlich in Öhningen und konnten unsere wirklich schöne, große und komplett ausgestattete Ferienwohnung beziehen. 3 Zimmer, Küche, Bad mit Waschmaschine, Balkon, was will man mehr.

Etwas einkaufen, einen ersten Blick auf das Strandbad werfen, und kaum zurück in der Wohnung klingelt es, und wir haben Besuch. Das war eine freudige Überraschung. Danke!!!

 

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.