Der tägliche Wahnsinn

Formel 1 in Monza

Veröffentlicht am

Am letzten Wochenende war es soweit: das große Highlight unseres Urlaubs (und deshalb vorweggenommen) und Dinos Geburtstagsgeschenk vom letzten Jahr – Formel 1 in Monza. Wir hatten Tickets für das gesamte Wochenende. Die freien Trainings am Freitag haben wir uns allerdings geschenkt. Wir wollten lieber ein Wenig was von Mailand sehen. Die Qualifikation am Samstag […]

Der tägliche Wahnsinn

Die Entscheidung ist gefallen

Veröffentlicht am

So nun ist es also offiziell. Er tritt zurück. Es ist seine letzte Saison. Wann könnte man eine solche Entscheidung besser mitteilen als nach einem Sieg und einem in greifbare Nähe gerückten WM-Titel. Ich finde die Entscheidung (nicht) gut. Man sollte eine einmalige Karriere immer auf dem Höhepunkt beenden. Aber: Er wird eine große Lücke […]

Der tägliche Wahnsinn

Und er schafft es doch!

Veröffentlicht am

Platz 1 Schumacher Platz 2 Massa Platz 3 Räikkönen … Platz 5 Alonso! Schumi kann es jetzt wieder aus eigener Kraft schaffen. Und weil Ungarn nächste Woche ein ähnliches Rennen sein wird wie in Hockenheim, sieht es richtig gut es. Webber, schade, ich hätte es ihm gegönnt (natürlich auch wegen Ferrari)!

Der tägliche Wahnsinn

Ferrari ist wieder da

Veröffentlicht am

Wer auch immer Ferrari schon abgeschrieben hatte, hat jetzt Pech. Sie können es noch. Auch wenn das Auto plötzlich Probleme hatte – Alonso ist trotzdem nicht vorbei gekommen. Schön, mal wieder die deutsch-italienische Hymnenkombination zu hören. Schumi ist einfach doch der Beste!

Der tägliche Wahnsinn

Comeback?!

Veröffentlicht am

So haben sich das meine 3 Männer gewünscht – Doppel-Pole beim ersten F1-Rennen der Saison in Bahrein: Schumacher vor Massa. Hoffentlich bleibt das auch so beim Rennen morgen. Da ja wieder Reifen gewechselt werden dürfen, stehen die Chancen gut. Taktik ist ja Ferraris Stärke. Ferrari is back! Oder auch: Forza Ferrari! Achja, den Silberpfeil finde […]