Allgemein

Endlich ein paar schöne Herbsttage

Sandra hats vorgemacht, und wir habens nachgemacht.

Heute war endlich mal wieder ein richtig schöner Herbsttag: strahlend blauer Himmel, Sonne, warm. Das haben wir genutzt, um mal wieder was im Freien zu unternehmen.
Nachdem ich schon seit ein paar Wochen dorthin will, sind wir also heute ins Blühende Barock gefahren und haben uns Kürbisausstellung und Märchengarten angesehen.

Das hieß, dass wir einiges laufen mussten. Dario hat zwar am Anfang etwas gemotzt, aber nachdem Nils freiwillig mitkam, hatte auch unser kleiner Motzer Spaß daran.
Es hat auch sehr viel Spaß gemacht. Ich war ja zum ersten Mal im hinteren Bereich des Schlosses und auch im Märchengarten, und ich muss sagen, es ist wirklich beeindruckend.
Dazu die vielen Kürbis-Bauwerke; faszinierend. Ich möchte nicht wissen, wieviele Kürbisse und wieviel Zeit dafür draufgegangen sind.

Natürlich habe ich auch wieder reichlich Fotos gemacht.
[nggallery id=53]

Teile diesen Beitrag:

Ein Gedanke zu „Endlich ein paar schöne Herbsttage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.