Allgemein

Ein erster Eindruck

P1140404

Heute war schon der 3. Tag am Meer. Aber heute war auch der Tag der Riesenwellen und der roten Flagge. Egal: die Jungs vergnügten sich etwas im Pool und gingen dann irgendwann doch noch ins Meer. Sturz in die Wellen macht ja ganz besonders viel Spaß. Aber natürlich ging das heute trotz gut schwimmen können nur unter Aufsicht.

Das erste Buch habe ich fertig gelesen. Zwei habe ich noch, ich sollte etwas langsamer lesen :-).

Teile diesen Beitrag:

3 Gedanken zu „Ein erster Eindruck

  1. Hallo, Ihr Urlauber,
    danke für die Urlaubskarte, die heute angekommen ist.
    Ich weiß gar nicht, ob Ihr schon wieder zu Hause seid. Sicher habt Ihr fotografiert wie die Weltmeister. Hitze hatten wir allerdings auch bei uns zur Genüge. Na, Netti, hast Du die Bücher ausgelesen ? Was waren es denn für welche?.
    Tschüß und viele Grüße an Euch 4 von Margitta

    1. Hallo Tante,

      wir sind wieder zurück, schon seit ein paar Tagen. Wie immer war der Urlaub viel zu schnell vorbei.
      Fotografiert habe ich tatsächlich wie ein Weltmeister: 1300 Fotos wollen gesichtet werden :-)).

      Die Bücher habe ich ausgelesen. Welche es waren (du wirst es wohl kaum glauben): “Nackt unter Wölfen”, “Das siebte Kreuz” und als leichte Lektüre “Tante Inge haut ab” :-).

      Liebe Grüße zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.