Allgemein

Am Waldsee in Murrhardt am 11.08.2008

Heute haben wir uns endlich mal auf die Suche nach einem See gemacht bzw. ich habe natürlich schon daheim im Internet danach gesucht. Entschieden haben wir uns für den Waldsee in Murrhardt, weil das Wetter heute nicht so toll war und dort neben dem Baden auch Bootfahren, Minigolf usw. angeboten werden.

Die Fahrt dorthin dauert eine Weile, aber da sie durch die wunderschöne Landschaft des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald führt, lässt sich das aushalten.

Dort angekommen, sind wir erst mal ins Wasser gesprungen. Dino war nicht zu bewegen, weil das Wasser etwas trüb ist. Aber es ist sauber, und auf Grund des Wetters war der See heute auch nicht so stark besucht. So konnte ich endlich auch mal richtig schwimmen, ohne immer drängeln zu müssen.

Später haben wir ein Tretboot gemietet und sind rund um den See geschippert. Auf dem Boot erwischte uns dann auch der erste Regenguss, aber da es nicht gewitterte, fuhren wir unsere Zeit ab.

Natürlich haben wir auch die Minigolf-Bahn nicht ausgelassen. Die war nicht so toll zu spielen, weil die Bahnen voller Wasser waren. Aber es ging, und trotz wieder einsetzendem und bleibendem Regen spielten wir die Runde zu Ende.
Spezialist Dino wurde in der zweiten Hälfte immer schlechter und schob die Gründe auf alles mögliche. Die Kinder konnten sich dafür zeitweise gut steigern, und ich habe in der zweiten Hälfte richtig losgelegt. Am Ende habe zur Abwechslung mal ICH gesiegt. 🙂

P1080891bearb

P1080894bearb

P1080903bearb

P1080924bearb

Da wir Hunger hatten, waren wir am Ende doch noch in einer kleinen Kneipe essen. Das war zwar nicht geplant, aber es hat sich gelohnt. Der Zwiebelrostbraten war einfach lecker.

Ziemlich spät waren wir dann endlich auch wieder daheim. Nur das Einkaufen haben wir leider nicht mehr geschafft, was bedeutet, dass ich morgen früh raus muss. 🙁

Natürlich gibt es auch wieder Fotos.

collage

Teile diesen Beitrag:

2 Gedanken zu „Am Waldsee in Murrhardt am 11.08.2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.