Neulich, mit meinem Besuch, hatten wir herrliches Sonntagswetter, so dass wir dem Wildpark Tripsdrill mal einen Besuch abgestattet haben. Den kannte die Family nämlich noch nicht. Wir kamen pünktlich genug, um die Vormittags-Flugschau noch zu sehen, und wir blieben lange genug, um auch die Raubtierfütterung zu erleben. Klar, habe ich mal wieder reichlich fotografiert. Seht