​Auch wenn er immer soooooo groß sein will; wenn der Geburtstag naht, ist auch Marco einfach wieder nur ein kleiner Junge, der es kaum abwarten kann. Man war der heute aufgeregt! Was wird dann erst morgen bis abend, bis seine “erwachsenen” Gäste kommen. An Sonntag will ich gar nicht denken, wenn er bis nachmittag warten

Gestern war für die Bambinis beim TV 89 Abschiedsfest mit Übernachtung. Sehr nett, sehr gemütlich, mit leckerem Essen und viel Spaß verbrachten Eltern und Kinder einen angenehmen Abend. Die Jungs waren natürlich die meiste Zeit auf dem Platz und gingen ihrem 24-Stunden-Hobby nach. Höhepunkt war ein Spiel aller Kinder mit 2 Erwachsenen gegen die Väter.

Tja Jungs, dieses Mal hat es leider nicht geklappt. Beim Turnier gestern beim TSV Harthausen (Filderstadt-Harthausen) hat unsere stark reduzierte Bambini-Mannschaft wohl schon Ferien gehabt. Irgendwie klappte das Zusammenspiel nicht, die Bälle flogen meist zum Gegner, und Ballführung haben wir auch noch nicht gelernt… Insgesamt haben wir nur 3 Tore geschossen (Markus, Lukas, Yannic) und

Wir haben es heute ausprobiert, das Eis aus den “Fingertips”, für das man keine Gefriertruhe braucht. Lecker!!! Man benötigt: 2 EL Schlagsahne 4 EL Milch 2 EL süßes Schokoladenpulver (Trinkkakaopulver) Alles wird gemischt und in eine Schüssel mit Eiswürfeln gestellt. Dann streut man Salz über die Eiswürfel und deckt alles mit einem sauberen feuchten Handtuch