Wilhelma mit Sandra

Unfassbar, der letzte Beitrag ist schon wieder 2 Monate her. Nach dem Umzug hatte mich akute Unlust gepackt, und dann, als ich endlich wieder schreiben und zeigen wollte, hat sich meine Festplatte verabschiedet. Zum Glück konnte ich die aber noch auslesen, und nun steht neuen Beiträgen nichts im Wege. Muss ja endlich mal die Wohnung zeigen. Und die vielen Veranstaltungsfotos. Und ein paar Ausflüge aus dem Sommer. Aber eins nach dem anderen. Bei dem Wetter fangen wir mal mit Sommerfotos an. Sandra und ich waren nämlich in der Wilhelma, bei herrlichstem Sommerwetter. Der Seerosenteich war in voller Blüte, und das mussten wir unbedingt sehen. Aber auch der Rest war natürlich wie immer einen Besuch wert, auch wenn viele Tiere wegen der Hitze eher faul waren. Wie immer war es herrlich. Ich verstehe gar nicht, wie man sagen kann, in der Wilhelma ist es doch immer gleich. Ich jedenfalls finde das nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.