Currently browsing tag

Bodensee

Bodensee – Tag 7

So, um das nun endlich abzuschließen, hier nun auch noch der letzte Tag unseres Bodensee-Urlaubs. Für mich persönlich war das ein Highlight, und fast wäre es buchstäblich ins Wasser gefallen. Morgens mussten wir ja relativ früh raus, um die Wohnung zu räumen. Das Wetter sah aus, wie in der Nacht, …

Bodensee – Tag 6

So dann wollen wir mal weitermachen. Samstag haben wir es etwas ruhiger angehen lassen, schließlich würde es ja bis spät nachts dauern, bis wir wieder in der Ferienwohnung sind. Um am nächsten Morgen müssen wir schließlich abreisen. Wir sind also erst mal, statt nach Lindau, nach Friedrichshafen gefahren und haben …

Bodensee – Tag 5

Freitag. Meersburg. Einen ganzen Tag habe ich dafür eingeplant und mich sehr drauf gefreut. Marco wollte nicht mit, er wollte ausruhen. Auch gut, sind wir eben zu dritt losgefahren. Wie fast überall ist das Parken in Meersburg sehr gut organisiert und geregelt, so dass wir sehr schnell unseren Parkplatz hatten …

Bodensee – Tag 4

Am Donnerstag wurde unsere Fahrstrecke wieder etwas länger. Aber gleich vorweg gesagt, wir haben nicht alles gemacht, was geplant war, die Straßen waren uns irgendwann einfach zu voll. Zuerst sind wir aber nochmal in dei Pension gefahren und haben Oma und Opa verabschiedet. Die hatten nun den langen Weg heimwärts …

Bodensee – Tag 3

Tja, wie gesagt, eigentlich wollten wir früh aufstehen, um Reichenau und Konstanz unsicher zu machen. Man(n) hatte aber keine Lust zum frühen Aufstehen, so dass wir erst relativ spät am vormittag losfuhren. Aufgrund unserer Gästekarte konnten wir Busse und Bahnen im Landkreis Konstanz kostenfrei nutzen, deshalb sind wir auch mit …

Bodensee – Tag 2

Am nächsten Tag, Dienstag, war Salem geplant, Schloss und Affenberg wollte ich unbedingt sehen. Zuerst ging es aber in Öhningen zur Touristen-Information, denn wir wollten die Bodensee-Erlebniskarten, die sich ja doch richtig lohnen. Dort hat es eine ganze Weile gedauert, schlecht, wenn man nicht mit seinem Werkzeug klarkommt. Naja, irgendwann …

Bodensee – Tag 1

Am Montag ging es endlich los. Um keine Zeit zu verschwenden und das „Programm“ zu schaffen, haben wir gleich die ersten Programmpunkte eingeplant und fuhren deshalb gleich erst mal nach Schaffhausen. In die Ferienwohnung konnten wir ja eh erst ab 16 Uhr. An den Rheinfall wollten wir schon lange mal, …

Bodensee – Urlaubsmitbringsel

Die Erinnerung an eine tolle Überraschung, kaum dass wir in der Wohnung angekommen waren und ausgepackt hatten… Mückenstiche noch und nöcher (schuld ist die Bauernhof-Eisdiele, die wir unbedingt abends noch ausprobieren mussten)… Sonnenbrand, der wegen des schönen Wetters gar keine Chance hatte zu verschwinden… Flohmarktschätze, nachdem ich am vorletzten Urlaubstag …