Glasuntersetzer aus Steinfliesen

Heute möchte ich euch nun endlich mal etwas zeigen, was ich das erste Mal als Weihnachts- und vor kurzem dann nochmal als Geburtstagsgeschenk hergestellt habe: Glasuntersetzer aus Steinfliesen, verschönert mit der Transfertechnik.

Dazu habe ich mir hübsche helle Keramikfliesen bei Ebay besorgt.

$_57

Außerdem habe ich mir Motive überlegt, die zum jeweiligen Empfänger passen. Im einen Fall waren es hübsche Weinmotive, im anderen Songtitel aus einem Wort bestehend.

Für die Transfertechnik müssen die Motive spiegelverkehrt erstellt und per Laserdrucker (wichtig) ausgedruckt werden. Wenn man dann möglichst viel Papier um das Motiv herum abschneidet, muss man später nicht so viel rubbeln.

20160601_134713

Die Fliese und auch das Motiv werden satt mit Potch eingestrichen, dann das Motiv auf der Fliese positioniert. Aufpassen, dass kein Kleber auf die Rückseite des Motivs kommt, das kriegt man nämlich später kaum noch wieder ab.

20160601_135716

Das Ganze lässt man einen Tag trocknen. Dann beginnt die Fleißarbeit.
Das Motiv wird angefeuchtet und dann mit dem Finger oder einem Schwämmchen abgerubbelt. Dabei immer wieder etwas anfeuchten. Aufpassen, dass man nicht zu kräftig reibt und das Motiv mit entfernt.

Wenn man alles Papier abgerubbelt hat, sieht es ungefähr so aus:

20160606_134513

Bei der Fliese unten rechts kann man sehen, dass ich nicht alles abbekommen habe. Hier ist wohl doch etwas Kleber auf die Rückseite gekommen.

Einzelne weiße Fasern sind kein Problem, denn die verschwinden beim Klarlackieren.

Das ist dann nämlich nach dem Trocknen der abschließende Schritt. Es gibt extra einen Überzugslack, ich habe aber auch schon normalen Klarlack verwendet. Funktioniert beides.

Ich lackiere die Fliesen immer 2 mal, damit man sie dann auch mal feucht abwischen kann.

Auf die Unterseite kommen dann noch kleine Silikonfüßchen zum Schutz der Möbel, dann sind die Untersetzer auch schon fertig.

20151223_210724

Und falls jemand die Motive mit den Weinsprüchen auch nutzen möchte, der kann sie hier downloaden.

Geteilt auf Creadienstag.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.