Osterurlaub #6: Dresden

Mit einem Tag Verspätung will ich nun auch noch den letzten Tag unseres Osterurlaubs im Osten zusammenfassen und damit diese kleine Reihe abschließen. Freitag war Sightseeing in Dresden angesagt, also auch nichts mit ausschlafen. Wir wollten schließlich auf die Frauenkirche, und zwar gleich zur Öffnung, damit noch nicht so voll …

Osterurlaub #5: Dresden

Donnerstag, ausschlafen ist nicht. 10 Uhr fährt der Dampfer ab. Also gab es um 8 Uhr Frühstück, Buffet im Hotel. Von hier aus ging es dann zum Hafen, vorbei am Albertinum und über die Brühlsche Terrasse. Am Hafen kauften wir die Tickets für den Dampfer und dann suchten wir uns …

Osterurlaub #4: Dresden & Semperoper

Mittwoch, der erste Teil des Urlaubs ist vorbei. Noch einmal frühstücken in Lübben, Ferienhaus aufräumen und dann Aufbruch. Es ging wieder zurück, aber nur bis Dresden. Das ganz große Highlight unseres Urlaubs wartete auf uns. Natürlich waren wir zu früh in Dresden und konnten noch nicht in unsere Hotelzimmer. Also …

Osterurlaub #3: Berlin

Da habe ich doch tatsächlich gestern vergessen, den Berlin-Bericht online zu stellen. Dann hole ich das doch mal schnell nach. Dienstag, früh morgens halb 6, die ersten standen auf. Das mussten sie auch, denn wir mussten um kurz vor 7 (!!!) los. Und das im Urlaub. Aber unser Zug wartete …